Zarkoperfume macht Düfte noch mehr zu Kunst

30 April 2021 Verena Kernchen

Jeder Duft ist ein Kunstwerk, mit dem sich der Künstler etwas gedacht hat. Es gibt ganz unterschiedliche Prozeduren, auf deren Basis Düfte hergestellt werden. Immer wieder werden aber auch neue Möglichkeiten entwickelt. Eine dieser Entwicklungen stammt aus dem Haus Zarkoperfume. So ist zum Beispiel das Zarkoperfume the muse besonders beliebt.

Molekül Parfum als außergewöhnliche Komposition

Die Besonderheit hinter Zarkoperfume ist, dass es sich hierbei um Molekül Parfum handelt. Das heißt, die Düfte setzen sich aus einer besonderen Mischung zusammen. Diese Mischung beinhaltet natürliche Moleküle, gleichzeitig aber auch synthetische Moleküle. Das ist an sich noch keine Besonderheit, denn dies ist auch bei anderen Düften der Fall. Durch die spezielle Technik ist dem Flakon aber kein klarer Duft zu entnehmen. Wer also gerne an Flakons schnuppert, wird bei den Düften möglicherweise nichts oder nur eine schwache Note wahrnehmen. Denn der echte Duft entfaltet sich auf der Haut – und zwar auf jeder Haut individuell.

Schon seit langer Zeit heißt es, dass jeder Duft auf der Haut eines Menschen anders riecht. Viele Menschen haben diese Verbindung auch selbst schon festgestellt. So gibt es Düfte, die bei einer Person sehr angenehm und leicht riechen, bei einer anderen Person aber vielleicht eine unangenehme Note entwickeln. Die Düfte von Zarkoperfume gehen noch einen Schritt weiter.

Das eigene Aroma kreiert die Duftnote

Jeder Mensch hat seinen eigenen Duft. Immerhin heißt es nicht umsonst, dass sich manche Menschen nicht riechen können. Dieses Aroma eines Menschen ist die Basis dafür, was aus den Molekular Düften wird. Sobald sie auf die Haut aufgetragen werden, beginnt eine chemische Reaktion. Ein Duft entsteht. Stehen zwei Menschen nebeneinander und tragen denselben Duft auf, wird er dennoch ganz anders riechen. Wer also auf der Suche nach einem wirklich sehr individuellen Duft ist und dabei seine persönliche Note unterstreichen möchte, der kann sich über die Angebote aus der Molekül-Parfümerie informieren.